Altstadt LIVE
Kneipen und Musik vom Feinsten!


Altstadt LIVE - 2. Oktober 2014

Kneipen und Musik vom Feinsten - mit der Fats Meyer Revival Band!
Altstadt Live ist das größte Kneipenmusikfestival der Region. Zum vierten Mal laden die Altstadtwirte zur Herbstausgabe am Abend vor dem "Tag der Deutschen Einheit". Einen besseren Start in das lange Wochenende kann es gar nicht geben, denn die Musik geht aufs Haus: Der Eintritt ist immer noch frei! Zum ausdrucken oder speichern: Flyer Altstadt LIVE Herbst 2014
 

Lagerhalle: Bad Temper

Lagerhalle: Bad Temper | Rolandsmauer 26, Beginn: 20.00 Uhr
Slide-Gitarre, Blues Harp und eine einprägsame Stimme – das ist Bad Temper Joe, der den Abend um 20.00 Uhr eröffnet. Der gerade mal 21 jährige Bielefelder hat sich auf den Blues-Bühnen Ostwestfalens innerhalb kurzer Zeit bereits einen Namen gemacht und gilt Insidern längst nicht mehr nur als Geheimtipp. Kraftvolles Gitarre- und Harmonikaspiel mit einer ausdrucksvollen Stimme verbindend weiß Joe durch seine außerordentliche Bühnenpräsenz jedes Blues- und Folk-Publikum in seinen Bann zu ziehen.
Ein breites Repertoire an Eigenkompositionen, die sich keinesfalls vor den Songs seiner Idole Robert Johnson, Leadbelly oder gar Bob Dylan verstecken müssen, präsentiert er in seinen Konzerten. Dabei setzt Joe auf die Einfachheit seiner Songs. Was zählt ist die bewusst schlicht gehaltene Musik, denn komplizierte Arrangements sucht man in den minimalistisch instrumentierten Songs vergeblich. Dazu Texte, die, beeinflusst von Whiskey, Frauen und der Bibel, mal voller Ironie, mal zum Nachdenken einladend, kleine Geschichten aus dem Leben und über das Leben erzählen. So bleibt dem Zuhörer vor allem, sich auf die tiefgehende, raue Stimme und das gekonnte Gitarrenspiel einzulassen.
Bad Temper Joe ist ohne Frage eine der größten Nachwuchshoffnungen der Region. Und er lebt eine Musik, der ein junges Gesicht durchaus gut zu Gesicht steht. www.badtemperjoe.com

Lagerhalle: Fats Meyer Revival Band

Lagerhalle: Fats Meyer Revival Band | Rolandsmauer 26, Beginn: 21.00 Uhr
Fats Meyer huldigt seit Jahren den Klassikern der modernen Unterhaltungsmusik: The Police, Led Zeppelin, Beatles, U2, Red Hot Chili Peppers, Katy Perry ;-) , um nur einige zu nennen. Fats Meyer spielt kein abgedroschenes „Summer of ‘69“ oder „Smoke on the water“, sondern preformt auch viele "Alternativ Hits" von Bands wie Clash, Ramones, Jet, New Model Army u.a. .Fats Meyer bietet niveauvolles und mitreißendes Entertainment mit einem beträchtlichen "Rock´n´Roll Show Faktor". So ziehen sie denn seit nunmehr 2004 durch die Lande, um von der Nordsee bis zur Oberpfalz allüberall Stimmung und Getränkeumsatz ins Unermeßliche zu steigern. Partygeprüft und mit allen Wassern gewaschen zelebrieren die drei Musiker ihren Rock & Pop auf Stadt- und Straßenfesten wie auch auf Privatfeiern, Luxusyachten und Privatinseln russischer Oligarchen. "Top of Rock & Pop" statt Top 40, dargeboten von erfahrenen Vollblut-Profimusikern mit langjähriger nationaler und internationaler Live- und Studioerfahrung! www.fatsmeyer.de

Joe Enochs Sportsbar: Fly with me to Malibu

Joe Enochs Sportsbar / Osnabrück BierCarée: Fly with me to Malibu | Heger Strasse 4/5, Beginn 19.30 Uhr
Die Könige des Rockschlagers sind Boppard Bingen (Gesang, Sax, Accordeon), Börry Lauenstein (Gitarre, Gesang) Cleef Land (Bass), Shout Den Helder (Gitarre) und Shout Dr. Schrott (Drums).

StadtgalerieCafé: Days of Wine and Roses

StadtgalerieCafé: Days of Wine and Roses | Große Gildewart 14, Beginn 19.30 Uhr
Die Sängerin, Victoria Semel, die 2010 den Kulturförderpreis der Stadt Schweinfurt gewann, und der Gitarrist, Benedikt Schlereth, bilden seit über zwei Jahren das Acoustic Duo "Days of Wine and Roses". Die beiden Musikstudenten mischen in ihrem breitgefächerten Programm Eigenkompositionen mit Coverinterpretationen der verschiedensten Stilrichtungen. Hier kommt jeder auf seine Kosten, ob Rock, Pop oder Jazz Fan. Zusätzlich zur Gitarrenbegleitung unterstützt Victoria mehrere Stücke mit dem Stagepiano. Ob auf Konzerten, Stadtfesten beim Bayrischen Städtetag oder zuletzt beim Kleinen Fest in den Höfen - das junge Pärchen begeisterte bereits bei zahlreichen Auftritten sein Publikum.

Haus der Jugend: PULP funkTION

Haus der Jugend: PULP funkTION | Große Gildewart 6-9, Beginn 20.00 Uhr
Gutes Aussehen, Witz, Sexappeal und dieses gewisse Etwas. Alles das haben die acht Musiker der Band PULP funkTION aus Osnabrück nicht. Dafür punkten sie aber mit treibenden Beats, fetzigen Bläsersätzen, funky Gitarrenriffs, groovigen Basslines und nicht zuletzt der souligen Power-Stimme von Sängerin Farina. Dies stellen sie unter anderem bei Songs von Stevie Wonder, Prince oder Tower of Power unter Beweis. Seit 2009 hat sich PULP funkTION zur Aufgabe gemacht, das Publikum mit einer Mischung aus Funk und Soul zum Tanzen, Mitsingen und -grooven zu bringen. Ganz nach dem Motto: GET UP AND GROOVE! www.facebook.com/pulpfunktionband

Warsteiner Treff: Chris Rehers und Jörg Mehring von Livemukke.de

Warsteiner Treff: Chris Rehers und Jörg Mehring von Livemukke.de | Krahnstrasse 51, Beginn: 20.30 Uhr
Zwei Stimmen, Gitarre und Cajon und los geht's - 100% live & hautnah & spontan!
Diese Jungs sind der Geheimtipp aus Osnabrück. Ihre sympathische und (meist) niveauvolle Performance von Songs des Kings (Elvis) und der Opas (Stones & Beatles) über die Prinzen (Backstreet Boys & Bryan Adams) bis hin zu den Ladies (Gaga & Helene) ist jedes Mal ein besonderes Erlebnis. www.livemukke.de 

Schmales Handtuch: The Muskets

Schmales Handtuch: The Muskets | Hasestraße 46, Beginn 20.30 Uhr
The Muskets sind eine junge, aber routinierte Party Band aus Manchester, England. Von Blues über Soul und Disco zu Rock ...sie kriegen jede Fete gestartet ! Als Lead Singer tritt Franchesqua Evans aus Wales ins Rampenlicht. Die 21 -jährige Soul und Jazzsängerin mit der Afro-Frisur hat Gesang, Tanz und Schauspiel studiert und ist zur Zeit eines der größten Talente in Englands Musikszene. "We are highly experienced in making you lose your mind and dance!" www.themuskets.com

The WHISKY American Rock Café: SOUNDS OF SEATTLE - A Tribute to Seattle

The WHISKY American Rock Café: SOUNDS OF SEATTLE - A Tribute to Seattle | Vitihof 22, Beginn 19.00 Uhr
Der Amerikaner Jonny Smokes gibt im Rahmen seiner Europa Tour dem kleinen Rock Café am Vitihof die Ehre. Mit seiner Band Sounds Of Seattle Tribute NL zollt er seiner Heimatstadt Tribut! Mit dabei Songs von Soundgarden, Alice In Chains, Jimi Hendrix, Heart, Queensrÿche, Foo Fighters, Pearl Jam, Nirvana, etc. etc.!!!! They will blow your mind!!

Marktkschänke: Thirty Toes

Marktkschänke: Thirty Toes | Markt 20, Beginn: 19.30 Uhr
Die selbsternannten ‘3 Musketiere der Akustik-Livemusik‘ „Einer für alle und alle für einen“, liefern diese drei bis weit über die Stadtmauern hinaus bekannten Helden als Trio „Thirty Toes“ ein sensationelles Feuerwerk an Musikalität, grandiosen akustischen Arrangements und unnachahmlicher Publikumsnähe ab. Entertainment pur, mit dem sie nicht nur die Prinzessinnen, sondern die Könige der Partynächte gleich mit begeistern. Hier kommt garantiert jeder auf seine Kosten und der Spaß nicht zu kurz, wenn es vor Spontanität nur so prickelt und musikalische Leckerbissen für jeden Geschmack auf den Tisch kommen - stets gewürzt mit dem unwiderstehlichen Charme und der beeindruckenden Lockerheit dieser drei Ausnahme-Musiker, die ihre Handwerkskunst längst seit Jahren in Top-Bands wie „Starlight Excess“ oder „Entertained“ unter Beweis gestellt haben. .Die Auswahl ihres Arsenals zum Angriff auf die Lauscher der Nation reicht dabei von einem Horizont zum anderen: von Don Henley bis zu den Ärzten, von Cliff Richard bis ACDC bleibt kein Auge trocken. Und dabei wird nicht geschummelt, sondern der unbeschreibliche Charakter von echt handgemachter Musik noch ausgiebig zelebriert. ... natürlich alles 100% live, 100% authentisch und mit 200% Emotion. www.thirty-toes.de 

Sonderbar: Ben Sebastian

18 Jahre SonderBar- endlich volljährig: Ben Sebastian | Lohstraße, Beginn 21.00 Uhr
Sänger, Gitarrist & Entertainer! Mit seiner charismatischen Stimme und nur einer Akustikgitarre schafft er seinen authentischen Sound und überzeugt in seiner Performance durch Professionalität & Leidenschaft! Klassiker aus der Rock & Pop Geschichte - von The Rolling Stones, The Beatles über Robbie Williams, U2, The Police, Eric Clapton bis hin zu Bon Jovi und Oasis - gespielt als groovige originelle Akustikversionen, sowie eigene Songs geben der Show die nötige Portion Schärfe! www.bensebastian.com

Olle Use: David Minchin

Olle Use: David Minchin | Heger Straße 17, Beginn 18.30 Uhr!
Evergreens! David ist in Tasmanien (Australien) geboren, aber halber Ire. Seit den 70er Jahren arbeitet er als Musiker und Songwriter, u.a. verkörpert er George Harrison in der Band "The Silver Beatles".

Alte Wirtschaft Peitsche: C.our.AGE

Alte Wirtschaft Peitsche: C.our.AGE | Heger Straße 1, Beginn: 21.21 Uhr
Rock-, Soul- und Bluesmusik! Handgemacht! Ehrlich! Die Mischung aus eigenen und „zu eigen“ gemachten Songs macht die Stilrichtung dieser Band aus dem Osnabrücker Raum aus. Neben einigen “großen” Songs von Prince, Carole King und den Allman Brothers aus den 70er und 80er Jahren, stehen aktuelle von Beth Hart, Joe Bonamassa, Henrik Freischlader u.v.a.. Die Stärke der Band ist es, ohne Denkmalpflege die Musik der Großen nicht einfach nur zu covern, sondern sie mit Respekt zu interpretieren. Die eigenen Kompositionen stehen ganz in der Tradition dieser Stilrichtungen und treffen sich gleichberechtigt mit der Rock-History.

Zwiebel: 99 Octane

Zwiebel: 99 Octane | Heger Straße 34, Beginn 21.00 Uhr
High Performance Rock Fuel for your Ears! 99 Octane, das steht für frischen Rock alter Meister. Ein Widerspruch? Muss nicht…
Die Männer hinter dem Namen und somit der Band sind alle mit ihren langjährigen Erfahrungen zurückgekehrt zu den Wurzeln, die ihnen einst so viel Freude beim Hören bereitet haben. 99 Octane steht für gute ehrliche Musik und will so gar nicht in das Beuteschema mancher Partyband passen. Die Jungens lassen es gerne mal krachen und nehmen mit ihrem Sound kein Blatt vor den Mund.

Plan B: BATTEN DOWN THE HATCHES HELLGUN

Plan B: BATTEN DOWN THE HATCHES HELLGUN | Hasestraße 36, Beginn 20.00 Uhr
Blues Rock / Hard Rock! Batten Down The Hatches spielen druckvollen, ehrlichen Hard-Rock 'n' Roll aus dem Emscherdelta, ohne Schnörkel, ohne Schnick-Schnack, ohne Wenn-Und-Aber. Gerade bei Live Auftritten geben RiO, Lazy, Fab, Longhorn und Bon immer 150%, begeistern durch ihre Spielfreude und so springt der Funke auch direkt beim ersten Song aufs Publikum über. Dabei ist es egal, ob vor 10 oder mehreren hundert Zuschauern. Eins ist auf jeden Fall immer sicher: Es werden keine Gefangenen gemacht!
Die Osnabrücker Hardrockband HELLGUN begeistert das Publikum: Gerader, schnörkelloser Rock mit treibenden Drumbeats, präzisen Bass-Linien, knallharten Gitarrenriffs, einem direkten, kantigen Gesang und mitreißender guter Laune! Mit ihren selbst komponierten Stücken liegen die Vier soundtechnisch im Klassik-Hard-Rock Bereich. Live garantiert HELLGUN ein musikalisches Feuerwerk, eine publikumsnahe Bühnenshow und vor allem eins - das gemeinsame Lebensgefühl: ...TRUE ROCK 'N' ROLL".