tweed run - osnabrueck auf historischen
raedern im tweed-outfit erkunden!

Tweed Run - Hochrad

Vierter Osnabrücker TWEED RUN - Samstag, 15. Juni 2019
Start um 11.00 Uhr auf dem Marktplatz am historischen Rathaus!

Die Räder werden gesattelt und das schönste Nostalgie-Qutfit zurechtgelegt: Denn am 15. Juni startet der vierte Osnabrücker Tweed Run. Bei diesem Event radeln die Teilnehmer gemeinsam eine Strecke von ca. 10 engl. Meilen, um einige der schönsten Ecken Osnabrücks zu entdecken und die Nostalgie der 20er Jahre zu neuem Leben zu erwecken. Ausgestattet mit einem Roadbook starten die „Tweed Runner“ in verschiedenen Gruppen (gern auch mit der ganzen Familie oder mit Freunden) zu einer Radstrecke von bis zu

18 Kilometer (mit zwei Stopps und Einkehrmöglichkeit). Unterwegs gibt es, kleine Aufgaben zu bewältigen. Ob am Marktplatz oder bei den Stopps, neben den kleinen organisierten Stärkungen darf gerne ein eigener Picknickkorb –gefüllt- mitgebracht werden. Am Ende der Ausfahrt wird nicht nur die beste Gruppe prämiert, sondern auch das schönste Outfit, das älteste Fahrrad und vieles mehr…

Veranstaltet wird die Tweed Run unter Beteiligung der Kaufleute der Krahnstraße, der Sparkasse Osnabrück, dem Modehaus L & T, dem Hotel Remarque und Optik Meyer, unter der Regie von drei seit der ersten Tweed Run teilnehmenden Aktiven.

Die Tradition des Tweed Runs kommt aus England. Dort radeln Kaufleute, Kunden, Kinder und alle, die Lust auf Nostalgie haben, durch die City von London: mit viel Tweed, Cordhose, Knickerbocker und Schirmmütze. Im Idealfall wird mit einem alten Drahtesel geradelt, ein schöne Hollandrad – von der -Oma- tut es auch.



Wann ist der Tweed Run?

Am Samstag den 15. Juni 2019. Treffpunkt ab 11:00 auf dem Marktplatz, Start gegen 12:30 Uhr. Rückkehr zwischen 16:30 – 17:00 Uhr.



Ablauf?

Vom Marktplatz aus geht ca. 10 engl. Meilen lang auf wenig befahrenen Straßen/Wege von der City bis an den Rand von Osnabrück und zurück.



Wer kann mitmachen?

Alle, die Lust am Radfahren und Verkleiden haben, on jung bis alt.



Welches Fahrrad sollte man mitbringen?

Im Idealfall einen alten Drahtesel mit viel Patina, ein nostalgisches Hollandradtut es auch.



Welches Outfit ist gewünscht?

Die Tweed Runner radeln im Outfit der 20er Jahre. Da bedeutet vor allem viel Tweed, Cordhose, Knickerbocker und Schirmmütze.



Was kostet die Teilnahme (incl. Erfrischungen und Snacks)?

Für den Gentleman & die Lady insgesamt 10,00 €, Kinder zahlen 5,00 €, Familien (max. 2 Erwachsene und 3 Kinder) zahlen 20,00 €. Gruppen mit 10 Personen zahlen pauschal 75,00 €.



Wo kann ich mich anmelden?

Anmelden kann ich mich per Mail unter schultis@osnanet.de sowie unter der Telefonnummer 0541 – 59 3 59.

 

Tweed Run Osnabrück